Museumsuferfest Frankfurt

23. – 25. August 2019

Sa. 24.08.19 / 11:00 Uhr

Ansicht der der App "Unsichtbare Orte"
Mit der App "Unsichtbare Orte" geht es auf Spurensuche zu Orten der Migrationsgeschichte in Frankfurt

Veranstaltungsort: Nizza-Ufer am Untermainkai und Museum Judengasse, Untermainkai und Battonnstr. 47, Frankfurt am Main

Auch dieses Jahr begehen wir das Museumsuferfest und laden zu einem vielseitigen Programm an zwei Orten ein. Besuchen Sie uns an unserem neuen Museumsstand am Nordufer, Höhe Main Nizza, sowie im Museum Judengasse.

Im Museum Judengasse erwarten Sie kostenlose Führungen durch die Dauerausstellung (Samstag, 14 und 15.30 Uhr, Sonntag 14 Uhr) und über den alten Jüdischen Friedhof an der Battonnstraße (Sonntag, 15.30 Uhr).

Unser neuer Museumsstand am Nizza-Ufer macht derweil Lust auf das neue Jüdische Museum. Hier können Sie Näheres über den Baufortschritt erfahren und einen Einblick in das Familie Frank Zentrum gewinnen.

Zwei Instawalks durch das Bahnhofsviertel am Freitag, 20 Uhr und Sonntag, 15 Uhr führen Sie zu unsichtbaren Orten der jüngeren Geschichte und lassen Sie außergewöhnliche Fotomotive entdecken. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt ist unser Museumsstand.

In 10 Minuten den eigenen Namen auf Hebräisch schreiben lernen? Beim unserem Stand laden wir Kinder und Erwachsene dazu ein, Buttons oder Stoffbeutel mit hebräischen Worten individuell zu gestalten.

Termin speichern Anfahrt