Das Einhorn in der Judengasse

Ein kreativer Familienworkshop

Einhorn, Drache, Hirsch und Pelikan! Statt Hausnummer hatten die Häuser in der Judengasse witzige Namen. Im Familienworkshop geht es auf Entdeckungsreise in die Vergangenheit: Wer wohnte im Haus zum Einhorn und was bedeuteten die Symbole? Mit Fantasie und Kreativität gestalten Familien ihre ganz eigenen Hauszeichen.

Unsere Kinderworkshops richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6-14 Jahren und können individuell von Gruppen gebucht werden.

Die Teilnahme kostet 6 Euro pro Kind. Dauer: ca. zwei Stunden; Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen; Veranstaltungsort: Museum Judengasse; Kontakt: kinder.jmf@stadt-frankfurt.de